Nächste Termine

Di.29.10.2019 Erster Trainingstag nach den Herbstferien

Unsere 1. Herren­mann­schaft be­legt­e in der Vor­sai­son ei­nen Mit­tel­feld­platz in der Kreis­li­ga. Über die Per­spek­ti­ve für die neue Spiel­zeit war man sich mann­schafts­in­tern nicht so ganz im Kla­ren.

Nach dem Ab­gang der bis­he­ri­gen Numm­er Eins Maik Krafft, den es nach nur ei­nem hal­ben Jahr zum TTC Post Hil­trop zog, so­wie dem Aus­schei­den von Hei­ko Sie­wert, der in der Drit­ten nun et­was kür­zer tritt, wur­de das Team mit Ma­xi­mi­li­an Lenz aus der Zwei­ten er­gänzt.

Ins­ge­heim hat man sich zwar Chan­cen aus­ge­rech­net, oben mit­spie­len zu kön­nen, aber letzt­end­lich hat dann nie­mand vor­her­ge­se­hen, wie die Hin­runde tat­säch­lich ver­lau­fen wür­de...

Nervenstärke im Abschlussdoppel: gleich viermal gab's dieses Endergebnis.Was soll man sa­gen? Nach elf Spie­len ste­hen nun elf Sie­ge zu Bu­che: Ta­bel­len­füh­rer mit fünf Punk­ten Vor­sprung auf den Zwei­ten und sie­ben Punk­ten Vor­sprung auf ei­nen "Nicht­auf­stiegs­platz"!

Was auf den ers­ten Blick wie ein lock­er­er Durch­marsch aus­sieht, re­la­ti­viert sich aber, wenn man sich die ein­zel­nen Er­geb­nis­se mal ge­nau­er an­schaut. Mit vier­mal 9:7 und je zwei­mal 9:6 und 9:5 war die Mehr­zahl der Spiele hart um­kämpft. Das jun­ge Team hat in die­sen Spie­len Ner­ven­stär­ke be­wie­sen und gro­ße mann­schaft­li­che Ge­schlos­sen­heit ge­zeigt. Wir hof­fen, dass un­se­re Mann­schaft in der Rück­runde wei­ter­hin die­se Leis­tun­gen be­stä­ti­gen kann und dass auch das not­wen­di­ge Glück nicht feh­len wird.

Ein Auf­stieg in die Bezirks­klas­se im Jah­re un­se­res 25­jäh­ri­gen Ju­bi­lä­ums wä­re schon eine tol­le Sa­che!

Zum Ein­satz kamen: Ma­xi­mi­li­an Lenz, Jan We­ber, Len­nart Lang­kau, Fa­bi­an Schatz, Björn Ze­gers, Hans-Gerd Rohn­ke, Er­satz: Hol­ger Rat­tay, To­bi­as Schatz

Tabelle Kreisliga Hinrunde