Nächste Termine

Do.13.08.2020 Erster Trainingstag nach den Sommerferien

Mit einem so­ge­nann­ten Orts­ent­scheid im Rah­men der „mini-Meis­ter­schaf­ten” lädt un­ser Ver­ein auch in die­sem Jahr al­le in­te­res­sier­ten Mäd­chen und Jun­gen der Jahr­gän­ge 2004 und jün­ger ein, mal in die schnellste Rückschlagsportart der Welt hin­ein zu schnup­pern.

Aus­tra­gungs­ort die­ses Tur­niers, an dem al­le Kin­der der o. g. Jahr­gän­ge kos­ten­los teil­neh­men dür­fen, die bis­lang noch kei­ne Spiel­be­rech­ti­gung für ei­nen TT-Ver­ein be­sit­zen, ist un­se­re Hal­le an der Hans-Til­kows­ki-Schu­le in Her­ne-Mit­te mit Zufahrt über die Von-der-Heydt-Str./Poststr. (http:­//­www.­ttc-west­fa­li­a-her­ne.de/­an­fahrt), Tur­nier­be­ginn ist um 14:00 Uhr. Bit­te un­ter­halb des Fo­tos wei­ter­le­sen...

Ne­ben dem Tur­nier, in wel­chem Mäd­chen und Jun­gen ge­trennt und in je­weils drei Al­ters­klas­sen zum Schlä­ger grei­fen, bie­ten wir an die­sem Nach­mit­tag auch wie­der das Spiel an un­se­rem TT-Ro­bo­ter an und wer­den zudem ei­ni­ge Spe­zial­ti­sche auf­bau­en, an de­nen auch die El­tern, ob mit ih­ren Kin­dern oder un­tereinander, mal (wieder ?) schmettern und schnibbeln kön­nen, was das Zeug hält.

Al­len jugendlichen Teil­neh­mern sind Tur­nier­prei­se ge­wiss, die aus­ge­hän­dig­ten Teil­neh­mer­ur­kun­den sind gleich­zei­tig Ein­tritts­kar­te für al­le TT-Bun­des­li­ga­par­tien der Her­ren und Da­men der lau­fen­den Meis­ter­schafts­sai­son und die ers­ten vier Kin­der je­der Al­ters­klas­se kön­nen da­rü­ber­hi­naus am wei­ter­füh­ren­den Kreis­ent­scheid im März teil­nehmen.

An­mel­dun­gen vor­ab und wei­te­re Infos sind bei Ste­fan Bart­nik (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Te­le­fon: 02323 / 23726) er­hält­lich, kön­nen aber auch noch bis 13:30 Uhr am Tur­nier­tag in der Hal­le vor­ge­nom­men wer­den.

Auch der of­fi­zi­el­le Ver­an­stal­tungs­fly­er hält wei­te­re In­for­ma­ti­o­nen für Kin­der und El­tern be­reit und dürf­te schon mal auf den 12. Fe­bru­ar neu­gie­rig ma­chen.