Nächste Termine

Sa.14.12.2019 Nachwuchs-Weihnachtsfeier

Es sollte ein schö­ner Sonn­tag wer­den, als am 26.05.2019 zur dies­jäh­ri­gen Aus­ga­be des tra­di­ti­onel­len El­tern-Kind-Tur­niers, elf Kom­bi­na­ti­o­nen aus Nach­wuchs-Spie­lern und El­tern­teil in un­se­rer Hal­le an den Tisch gin­gen.

In acht Run­den, ge­spickt mit Ehr­geiz, Spiel und Spaß wech­sel­ten nicht nur die Geg­ner. In der ein oder an­de­ren Run­de wur­den die Teams auch ge­mischt und so stand mit­un­ter in ei­ner Run­de ein an­de­rer Pa­pa ne­ben ei­nem Nach­wuchs­ass am Tisch, als noch in der Run­de zu­vor. In ei­ner an­de­ren Run­de dann konn­ten zwei Nach­wuchs­künst­ler ge­gen zwei El­tern-Spiel­er be­wei­sen, was sie Eltern-Kind-Turnier 2019auch ge­mein­sam drauf­ha­ben. Auch „Ab­stau­ber-Punk­te“ wa­ren mög­lich, wenn das elf­te Paar ei­nen glück­li­chen Griff in den Los-Topf mach­te und an­de­re für sich mit­spie­len ließ. Wäh­rend der Pau­sen und am Tisch stand auch das Ken­nen­ler­nen im Vor­der­grund. So nutz­ten El­tern, Kin­der und Ver­eins­funk­tio­nä­re die Ge­le­gen­heit, sich bes­ser an­zu­freun­den, neu vor­zu­stel­len oder auch den Ver­eins­zu­sam­men­halt zu stär­ken. Bei ei­nem Stück Ku­chen und ei­nem Ge­tränk tausch­te man sich aus oder feu­er­te die spie­len­den Teams an.

Nicht zu­letzt gab es na­tür­lich auch Sie­ger und Plat­zier­te, wie es sie in je­dem Wett­kampf ge­ben muss. Die Po­ka­le wur­den an fol­gen­de Teams über­reicht:

 

  1. Platz: Alexander Kaczor mit Mama Kerstin
  2. Platz: Luc Peiffert mit Papa Guy
  3. Platz: David Linkemann mit Papa Christoph

Alexander und Ker­stin schaff­ten da­mit die Ti­tel­ver­tei­di­gung aus der vor­an­ge­gan­ge­nen Aus­gabe des EKT. Aber die an­de­ren Pa­are lau­ern be­reits auf die näch­ste Ge­le­gen­heit zum Schlä­ger zu grei­fen. Die­se wird sich ganz si­cher bie­ten, wenn der TTC wie­der trom­melt. Zum Ab­schluss gab es wie im­mer ei­ne spa­ßi­ge Run­de Rie­sen­rund­lauf, bei der die Klei­nen am ganz gro­ßen Tisch noch ein­mal al­le ge­mein­sam mit den El­tern zei­gen konn­ten, wie viel­fäl­tig und ab­wechs­lungs­reich man Tisch­ten­nis spie­len kann. Wie heißt es schon seit Jah­ren im Brei­ten­sport: „Tisch­ten­nis – der Hit – MACH MIT!“

Guy, Luc, Kerstin, Alexander, David und Christoph