Terminkalender

mini-Meisterschaften

Samstag, 8. Dezember 2018 14:00
Aufrufe : 32
TTC Westfalia Herne lädt ein: Schnupper-Turnier für junge Tischtennis-Anfänger
Am Samstag, 8. Dezember, richtet der TTC Westfalia Herne im Rahmen der aktuellen Mini-Meisterschaften-Aktion auch in dieser Saison wieder einen Tischtennis-Ortsentscheid für Herne aus.
 

Hierbei handelt es sich um eine Sportaktion des Deutschen Tischtennisbundes, die sich gezielt an tischtennis-interessierte Anfänger im Alter bis zu 12 Jahren richtet, die in die schnellste Rückschlagsportart der Welt mal in Form eines Turniers unter Gleichgesinnten reinschnuppern wollen. Bundesweit haben an dieser Aktion in den vergangenen dreißig Jahren bereits fast 1,4 Millionen Mädchen und Jungen teilgenommen.

Gespielt wird, jeweils getrennt nach Mädchen und Jungen, in drei Alterklassen:

• 8-Jährige und Jüngere (Kinder, die ab dem 1. Januar 2010 geboren sind)
• 9-/10-Jährige (Kinder, die zwischen dem 1. Januar 2008 und dem 31. Dezember 2009 geboren sind)
• 11-/12-Jährige (Kinder, die zwischen dem1. Januar 2006 und dem 31. Dezember 2007 geboren sind)

Mitmachen lohnt sich: neben kleineren Preisen für alle Teilnehmer und größeren für die Besten, qualifizieren sich auch die besten vier jeder Altersklasse für den weiterführenden Kreisentscheid, der letztlich sogar bis zu einem Verbandsfinale bzw. bei den bis zu 10-jährigen in ein Bundesfinale mündet.

Einzige Voraussetzung: die Kinder dürfen bislang noch nicht am offiziellen TT-Spielbetrieb teilgenommen haben sowie keine Spielberechtigung für einen TT-Verein besitzen.

Das Turnier beginnt um 14 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Kunterbunt, Neustraße 16 (Zufahrt jedoch über Von-der-Heydt-Str./Poststr.) in Herne-Mitte.

Auch in diesem Jahr wird das Ausrichterteam des TTC Westfalia Herne wieder für ein buntes TT-Rahmenprogramm sorgen, damit den Kindern, aber auch deren Eltern, die Zeit zwischen den Spielrunden nicht zu lang gerät.

Zurück